• Alone“Alles Große und Edle ist einfacher Art.” – Gottfried Keller
  • “Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher.” – Albert Einstein
  • “Bei den Wilden hat jede Familie ihr Obdach, ihre Wohnung, die den Vergleich mit jeder anderen aushält und für gröbere und einfachere Bedürfnisse genügt.” – Henry David Thoreau, Walden
  • “Das Schlimmste ist, dass wir die einfachsten Fragen mit Tricks zu lösen versuchen, darum machen wir sie auch so kompliziert. Man muss nach einfachen Lösungen suchen.” – Anton Tschechow, Notizbücher
  • “Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder.” – Sergej P. Koroljow
  • “Die Technik entwickelt sich vom Primitiven über das Komplizierte zum Einfachen.” – Antoine de Saint-Exupéry
  • “Die Wahrheit und Einfachheit der Natur sind immer die letzten Grundlagen einer bedeutenden Kunst.” – Paul Ernst, Der Weg zur Form
  • “Die wichtigsten Aspekte der Dinge sind durch ihre Einfachheit und Alltäglichkeit verborgen.” – Ludwig Wittgenstein
  • “Einfachheit – höchste Anpassung an die Kompliziertheit der Natur.” – Stefan Napierski
  • “Einfachheit ist das Resultat der Reife.” – Friedrich Schiller
  • “Einfachheit ist Demut vor Gott.” – Zenta Maurina
  • “Eine Theorie ist desto eindrucksvoller, je größer die Einfachheit ihrer Prämissen ist, je verschiedenartigere Dinge sie verknüpft, und je weiter ihr Anwendungsbereich ist.” – Albert Einstein
  • “Es ist zum Glück ungleich einfacher, jemandem ins Wort als um den Hals zu fallen.” – Gregor Brand
  • “Manchmal befürchte ich, dass es keine Menschen einfachen Gemütes mehr gibt.” – Katherine Mansfield, Briefe
  • “Schmuck des Weibes, wenig zu reden; aber auch Einfachheit im Schmuck steht ihr wohl an.” – Demokrit, Fragment 274
  • “Wahrheit besteht nicht in Beweisen, sie besteht im Zurückführen auf die letzte Einfachheit.” – Antoine de Saint-Exupéry