Ein schönes Zeitalter geht zu Ende!

Analog bedeutet in der Physik die zeit- und wertkontinuierliche Veränderung von physikalischen Größen.
Digital dagegen in der Physik bedeutet, dass digitale Signale als wert- und zeitdiskrete Zahlenfolgen vorliegen. (Das Gegenteil sind analoge Signale und Techniken.)

Die wunderbaren Zeiten des Analogphotographie sehen ihr baldiges Ende. Zwar werden viele die Arbeit mit analogen Kameras – aus sicherlich sehr subjektiven Gründen – auch langfristig nicht auf das Vergnügen aus sicherichin einigen vielen Bereichen wie z.B.: SW-Photoraphie kaum verzichten wollen. Nichtdestotrotz will Nikon die Produktion von analogen Kameras weitgehend einstellen, nur das Topmodell F6 soll weiter hergestellt werden. Einzelheiten auf folgender Seite Nikon gibt Analogkameras auf